Erstkommunion

Erstkommunion 2020

Achtung! Alle Planungen sind unter Vorbehalt! Sollten sich die Bedingungen für gottesdienstliche Feiern wieder verschärfen, muss neu überlegt werden!

An den vier Oktobersonntagen werden in der Klosterkirche in Abensberg jeweils 12 – 15 Kinder ihre Erstkommunion feiern. Dazu kommen noch zwei Erstkommunionsonntage in Sandharlanden und Pullach: 4. Oktober, 10.00 Uhr in Sandharlanden und 11. Oktober, 8.45 Uhr in Pullach.

Wir wünschen allen unseren Erstkommunionkindern noch eine gute Zeit der Vorbereitung. In den letzten beiden Schulwochen haben wir uns ja schon zu einer Gruppenstunde getroffen, in der wir uns auf die Erstbeichte vorbereitet haben und bei der Erstbeichte selber.

Zachäus, der Zöllner, zu Besuch bei den Erstkommunionkindern

Erstbeichte im Grünen!

Auch einige Tischmütter berichten, dass sie sich mit ihren Gruppen noch ein oder zweimal treffen wollen: zum Kerzen basteln, zum Brot backen und zum Mahl halten.

Nach den großen Ferien wird es dann noch zwei Gruppenstunden zur Vorbereitung auf die Eucharistiefeier geben, so dass wir im Oktober gut gerüstet und feierlich miteinander Erstkommunion feiern können – wenn die Bedingungen nach den Ferien es hoffentlich zulassen.