Pfarrteam

Pfarrer Georg Birner

Kontakt: pfarrer@pfarrei-abensberg.de

Text einfügen

Gemeindereferentin Astrid Habel

Kontakt: gemeindereferentin@pfarrei-abensberg.de

Seit September 1990 arbeite ich im Dienst der Diözese Regensburg und bin damit die „Dienstälteste“ im Pfarrteam! Nach 11 Jahren in der Pfarrei Geiersthal-Teisnach im Bayr. Wald und einer Zwischenstation in Regensburg Keilberg war ich vier Jahre lang als Präfektin im Internat der Benediktiner in Rohr tätig. Bevor ich im September 2008 nach Abensberg kam, erlebte ich in Camargo in Bolivien noch ein halbes Jahr lateinamerikanische, junge Kirche, lebendigen Glauben und viel Gelassenheit. Ob ich mir davon etwas mitgebracht und bewahrt habe, dürfen sie gerne herausfinden im persönlichen Gespräch und bei den verschiedenen Veranstaltungen der Pfarrei.

Meine Hauptaufgaben sind – neben dem Religionsunterricht an der Grundschule – die außerschulische Erstkommunion- und Firmvorbereitung, die Mitarbeit im Familiengottesdienstteam, bei der Kinderkirche und im Eine-Welt-Forum. Außerdem bin ich geistliche Beirätin im katholischen Frauenbund Abensberg! Aus Freude an der Musik singe ich noch mit im Kirchenchor und spiele den Bass in der Firmband.


Gemeindereferentin Daniela Scholz

Bereits während meiner fünfjährigen Ausbildung zur Erzieherin an der Fachakademie für Sozialpädagogik der Ursulinen in Straubing, verbrachte ich einen Großteil meiner Freizeit mit der Jugendarbeit in der Pfarrgemeinde. Dort lernte ich den Beruf der Gemeindereferentin kennen und entschloss mich 1998 das Fachhochschulstudium „Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit“ in Eichstätt zu beginnen.

Meine erste Stelle als Gemeindereferentin trat ich 2002 in Großmehring an. Im Januar 2008 zog ich mit meinem Mann nach Abensberg, war aber zunächst noch bis Juni 2009 bei der Katholischen Erwachsenenbildung als Bildungsreferentin für die Eltern-Kind-Gruppen-Arbeit, v.a. für die Ausbildung der Leiterinnen im Bistum zuständig.

2009 kam dann Maximilian zur Welt und 2011 folgte seine Schwester Magdalena. Nach insgesamt sechs Jahren Elternzeit eröffnete sich mir die Möglichkeit, in unserer Pfarreiengemeinschaft mit ein paar Stunden wieder in den Dienst einzusteigen. Seither arbeite ich in der Firmvorbereitung mit, in verschiedenen Gremien und bei unterschiedlichen Aktionen und Angeboten wie z.B. dem Kinderbibeltag, der Kinderkirche, meditativen Tanzabenden, Brautleutetagen, den Exerzitien im Alltag…

In meiner Spiritualität hat mich stark eine jahrelange enge Verbundenheit mit den bayerischen Franziskanern geprägt und meine Liebe zu Assisi, der Stadt des Hl. Franziskus und der Hl. Klara.

So möchte ich gerne, wie es von den beiden Heiligen in einer Legende heißt, mit den Menschen unserer Pfarrgemeinde unterwegs sein auf dem Weg zu unserer gemeinsamen Quelle.

Kaplan Thomas Fischer

Kontakt: kaplan-fischer@gmx.de

Text einfügen

Diakon Norbert Schach

 Kontakt: diakon@pfarrei-abensberg.de

Text einfügen